Dschibuti-Präsident Omar Guelleh besucht Somalia

Mogadischu, 16. März 2019 (Hornnews24) – Der Präsident von Dschibuti, Ismail Omar Guelleh, ist am Samstag zu einem mehrtägigen offiziellen Besuch in der somalischen Hauptstadt Mogadischu eingetroffen.

Somalische Minister, Parlamentsabgeordnete und andere hochrangige Beamte haben am internationalen Flughafen von Mogadishu Präsident Gelleh und sein Gefolge empfangen.

Vor seiner Ankunft in Mogadischu wurde die Sicherheit erhöht, und die somalischen Streitkräfte verstärkten ihre Präsenz in der ganzen Stadt. Die somalischen Streitkräfte haben die gesamte Hauptstraße der somalischen Hauptstadt gesperrt.

Während seines Aufenthalts in Somalia wird Präsident Guelleh Gespräche über bilaterale Beziehungen und die Zusammenarbeit mit seinem somalischen Amtskollegen Mohamed Abdullahi Farmajo führen. Er wird auch das Band für die Eröffnungszeremonie der Dschibuti-Botschaft in Somalia abschneiden.

Aufrufe: 47

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*