Explosion auf iranischem Öltanker im Roten Meer

Im Roten Meer soll es eine Explosion auf einem iranischen Tanker vor Saudi-Arabien gegeben haben. Die Ursache ist offenbar noch unklar.

Im Roten Meer hat sich einem Bericht zufolge eine Explosion auf einem iranischen Öltanker ereignet. Das Schiff sei schwer beschädigt, es laufe Öl in das Rote Meer, berichtete die halbamtliche Nachrichtenagentur Irna am Freitag ohne Angaben von Quellen.

Der Tanker war laut Irna 60 Seemeilen von der saudi-arabischen Hafenstadt Dschidda entfernt, als die Explosion passierte. Experten auf dem Schiff untersuchen die Ursache der Explosion, vermuten laut dem IRNA-Bericht jedoch einen terroristischen Anschlag. Eine offizielle Bestätigung für den Vorfall lag zunächst nicht vor.

(dpa/rtr/cho), 11.10.2019

Aufrufe: 11

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*