Nach Attacke auf Somalier drei Tatverdächtige ermittelt

Nach einer Attacke auf einen 19-Jährigen aus Somalia in Meisenheim (Kreis Bad Kreuznach) ermittelt die Polizei gegen drei Tatverdächtige.

Die mutmaßlichen Angreifer seien 15, 16 und 18 Jahre alt, teilte die Polizei in Lauterecken am Montag mit. “Die Untersuchungen laufen”, sagte eine Sprecherin.

Die drei Verdächtigen sollen den Mann am Samstag im Stadtpark unter anderem mit einem Stock leicht an der Hand verletzt sowie rassistisch beleidigt haben.

 Anders als zunächst mitgeteilt, stamme der Mann aus Somalia und nicht aus Äthiopien, sagte die Sprecherin. Das Opfer und einer der mutmaßlichen Täter kennen sich den Angaben zufolge.

Aufrufe: 9

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*