Somalia: Al-Qaida-Gruppe tötet mehrere Polizisten

Jowhar, 26. September (Hornnews24) – Mindestens mehrere Polizisten wurden am Donnerstag getötet und Dutzende verletzt, als die Alqaida-Gruppe Alshabab einen Polizeikontrollpunkt im Vorort Jowhar in der mittleren Provinz Shabbelleh angriff.

Zeugenaussagen zufolge haben die beiden Seiten Granaten und Schusswaffen mit Raketenantrieb ausgetauscht, und die somalischen Regierungssoldaten wurden sofort ohne großen Widerstand vertrieben.

Berichten zufolge war mindestens ein Zivilist, der von einer Streukugel getroffen wurde, bei dem Angriff ums Leben gekommen, als sich der Kontrollpunkt in einem Wohngebiet befand. Weder islamische Alshabaab-Kämpfer noch die somalische Regierung haben sich bisher zur Offensive geäußert.

Aufrufe: 13

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*