Somalia: Alshabaab überfällt die Militärbasis der Regierung

Balad, 12. Dezember 2019 – Mehrere Regierungssoldaten wurden getötet und Dutzende verletzt, als Alshabaab-Kämpfer plötzlich einen Angriff auf eine Militärbasis in der Nähe von Balad, einer Stadt in der mittleren Provinz Shabelleh, im Herzen Somalias, starteten.

Kämpfer der mit Alqaida verbundenen Gruppe haben das Militärlager aus verschiedenen Richtungen angegriffen und die Regierungssoldaten ohne großen Widerstand besiegt und die Basis überrannt.

Nach ersten Berichten haben Alshabaab-Kämpfer Munition und militärische Ausrüstung beschlagnahmt, die von den ungeordnet vertriebenen Soldaten zurückgelassen wurden.

Somalia befindet sich seit fast drei Jahrzehnten in Konfliktsituationen. Das vom Krieg zerrissene Land geriet 1991 nach dem Sturz des verstorbenen Präsidenten Mohamed Siad Barreh in einen Bürgerkrieg und ist seitdem von periodischer Gewalt beherrscht.

Aufrufe: 44

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*